Weihnachtskarte 2020

hema wünscht frohe Feiertage

Voller Enthusiasmus, voller Freude und Tatendrang sind wir in dieses Jahr gestartet – nicht wissend, was uns erwartet. Nun blicken wir zurück und sagen: gut war‘s – auf ein Neues!

Natürlich hat Corona auch unsere Arbeitsabläufe kräftig durcheinandergewirbelt:
Homeoffice, Videokonferenzen und Vorsichtsmaßnahmen am Arbeitsplatz waren ungewohnt. Viele spannende Projekte, neue Kunden und Aufträge haben uns aber auch gezeigt, dass wir mit unserer ständig erweiterten Embedded Vision Plattform auf dem richtigen Weg sind: 
Bei einigen von Ihnen konnten wir die Entwicklungszeit Ihrer Projekte deutlich verkürzen, ausgefallene Ressourcen ersetzen oder Mehraufwände abfangen. Es freut uns sehr, dass wir so wirksam zu Ihrem Erfolg beitragen konnten.

Im Rahmen unserer noch intensiveren Zusammenarbeit mit unserem Partner Enclustra aus der Schweiz haben wir im Mai den FPGA-Vertrieb für Deutschland erfolgreich übernommen und dafür im Juli sogar unsere Vertriebsmannschaft erweitert.

Arbeitsmarkt und Ausbildung werden durch die aktuelle Krise ohnehin schon auf eine harte Probe gestellt. Mit unserem Bildungspaket für die Schweißprozess-Visualisierung leisten wir einen Beitrag, um Schulen, Universitäten und Ausbildungsbetrieben eine bessere digitale Lehre zu ermöglichen – ganz gleich ob vor Ort im Lehrsaal oder am heimischen Schreibtisch.

Wenn wir nun nach vorne schauen, wünschen wir Ihnen und Ihren Familien schöne Feiertage, viel Gesundheit und einen guten Start ins neue Jahr. Und wir freuen uns sehr, Ihre Ideen und Visionen auch weiterhin mit Ihnen gemeinsam wirksam voranzubringen. Auf ein Neues!

Mit herzlichen Grüßen aus Aalen,

Ihr Oliver Helzle
und das hema-Team

Zum Seitenanfang