Das waren die hema VISION DAYS

Individuelle Gespräche statt Webinare aus der Dose: Mit diesem Anspruch veranstaltete hema electronic vom 21.-24. Juni die hema VISION DAYS. Im Fokus des Events standen neue Technologien – direkt verbunden mit Projektgesprächen zum Einsatz in der Praxis.

Als Partner von hema nahmen der FPGA-Lösungsanbieter Enclustra und Xilinx, weltgrößter Entwickler und Hersteller von FPGAs, an den digitalen hema VISION DAYS teil. 

„Es war für uns das erste Event, das wir in dieser Form durchgeführt haben. Wenn unsere Kunden und Interessenten nicht zu uns kommen können, dann kommen wir einfach virtuell zu Ihnen. Wir hatten sehr viele und gute Gespräche, sowohl mit unseren Partnerunternehmen Enclustra und Xilinx vor Ort in unserem Studio, als auch virtuell mit den Teilnehmern an den Endgeräten.“ sagt Oliver Helzle, Geschäftsführer der hema electronic GmbH.

Themen, Videos und Neuigkeiten rund um die ersten hema VISION DAYS finden Sie hier: